Anika und Morten

Anika:
Ich bin Anika und komme aus der Nähe von Salzhausen. In meiner Freizeit spiele ich gerne Gitarre und begleite mich selbst, singe aber auch in unserer Schulband.

Das Singen beschäftigt und begleitet mich bereits ein Leben lang und ich bin mit der Musik aufgewachsen. Ich habe schon als kleines Mädchen angefangen meine Gedanken und Emotionen in Texten auszudrücken. Dies fing zunächst mit Gedichten an, woraus später Liedtexte und auch Songs wurden. Vor nicht allzu langer Zeit fasste ich den Mut, dies in die Öffentlichkeit zu tragen und mit ihnen aufzutreten.

Ich möchte meine Zuhörer mit meinen Texten und meiner Stimme bewegen – dies auch gerne mit Eigeninterpretationen – also Covers – schon bestehender Songs. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies englische oder deutsche Cover Lieder sind. Für mich ist es das schönste Gefühl, wenn ich nach einem meiner Auftritte, mindestens eine Person emotional berühren konnte.

Morten:

Mein Name ist Morten und ich wohne in Salzhausen. Ich spiele leidenschaftlich gerne Gitarre, Klavier und Schlagzeug. Ganz selten wird auch mal gesungen. 

Ein Leben ohne Musik wäre für mich absolut unvorstellbar, da ich bereits mit fünf Jahren die Faszination für die Musik und das Musikmachen entdeckt habe. Trotzdem ich noch nie Unterricht genommen habe und auch keine Noten lesen kann, ist die Musik zu einem wichtigen Bestandteile in meinem Leben geworden.

Es freut mich sehr, wenn dem Publikum meine Darbietungen gefallen und bin deshalb ein Freund der Live-Musik – da ich so das direkte Feedback der Zuhörer einfangen kann. 

Anika und Morten spielen erst seit Kurzem zusammen als Duo, jedoch seit Jahren gemeinsam in derselben Schulband. Auch auf Youtube sind sie vertreten und haben jeweils einen eigenen Kanal (siehe unten).

Einzeln sind sie eine Wucht, doch zusammen erwecken sie die tiefsten Emotionen. Schaut im Lesecafé des Stadtparks vorbei und hört den Beiden aufmerksam zu – es lohnt sich!

Youtube-Kanal Anika:

Youtube-Kanal Morten: