Les Cousins Germains

Chanson geht auch anders – das zeigen LES COUSINS GERMAINS immer wieder. Jenseits der ausgetretenen Pfade begeistert das französisch-deutsche Ensemble mit lebensfrohen, beschwingten Arrangements, die zum Tanzen einladen und französischen Texten, die zum Nachdenken anregen. Unpathetisch und authentisch bringen sie pure Lebensfreude auf die Bühne – savoir-vivre als musikalisches Destillat.


Sie präsentieren ein breites Spektrum eigener Kompositionen und auch spannende Neuinterpretationen bekannter Werke gekonnt und einfühlsam.
Die akustische Basis von zwei Gitarren, Kontrabass, Querflöte und Akkordeon gibt den Chansons ihren charmanten und natürlichen Charakter.

maximale Spieldauer: bis zu 2 Stunden

Einsatzbereich: weltweit

Gage: auf Anfrage

Referenzen: Tonfink Lübeck; Kukuun Hamburg; Respekt* Veranstaltung 2019; Levantehaus, Hamburg (Arabesques festival 2019); Ernst Deutsch Theater (Märchentage 2018); Zentral Bibliothek Hamburg (Märchentage 2018); Kulturwerkstatt Ottensen, Hamburg (Arabeques festival 2018); Kaisergalerie Hamburg; Café du port, Hamburg; Café le Beauvoisin; Altonale Hamburg; Hamburg Duckstein Festival 2018; Hamburg Winzerfest 2018; Spielbudenplatz, Hamburg; Alsterschlösschen Burg Henneberg, Hamburg; Sofar Sounds Hamburg; Talk im Universum, Bremen; Musikfest Jungfernstieg 2016, Hamburg; Film Festival; Kulturladen St Georg, Hamburg; Kölibri, Hamburg; Schmidtchen Café; Bar Sünde; Stilwerk Hamburg; Weinfest Osterstraße, Hamburg; Gemeindebücherei Gettorf; Hôtel Val Vignes, Elsass; Maloiseus Lohmühle, Wiesbaden; …